Körper und Seele gehören zusammen

Beten kann auch heißen: Bewegen, dem Körper Gutes tun – etwa beim Pilgern oder heilsamen Angeboten.

Glaube und Bewegung

Menschen heute ist es wichtig, sich auch in der eigenen Leiblichkeit wahrzunehmen. Sie wollen ihrem Körper Gutes tun, etwa durch Bewegung oder andere heilsame körperliche Übungen. Das kann auch dem Geist helfen, wieder frei zu werden für Gott. Auf dieses Bedürfnis, Körper und Seele in Einklang zu bringen, antwortet eine Vielzahl von Anbietern mit ihren Kursen. Sie finden sie hier:

Meditativer Tanz

Yoga-Angebote Haus Tobias (Augsburg)

Pilgern

Ungebrochen ist die Lust am Pilgern. Pilgern weitet den Blick, zeigt neue Wege auf. Pilgern fordert heraus und hilft so, auch geistlich voranzuschreiten. Angebote und Informationen rund ums Pilgern:
Pilgerreisen der diözesanen Pilgerstelle

Jakobus-Pilgergemeinschaft in Schwaben

Pilgerwege in Ihrer Nähe

Fußwallfahrt nach Flüeli der Kath. Landvolkbewegung Augsburg

Meditationswege

Religionsoffen und individuell zu bewandern sind Meditationswege. Sie laden ein, in der Natur Schritt um Schritt zur Ruhe zu kommen und nach innen zu hören. Gestalterische Impulse am Wegesrand sind Kann, kein Muss. Eine Auswahl an Meditationswegen verlinken wir auf unserer Seite:

Meditationsweg nahe der Abtei Oberschönenfeld Wegbeschreibung

Stauden-Meditationsweg

Besinnungsweg Mittelneufnach

Meditationsweg auf dem Theklaberg, Markt Welden

Übersicht Meditationsweg im Landkreis Augsburg

7 Meditations- und Pilgerwege im Wittelsbacher Land

Besinnungsweg GE(h)ZEITEN, Nesselwang im Allgäu

Sie kennen einen weiteren Meditationsweg, den Sie weiterempfehlen möchten? Schreiben Sie uns.